Es gibt Neuigkeiten!

News bei TesaSie wollen wissen, was sich auf Tesas Seite Neues tut, dann klicken Sie auf das Symbol.

 

News bei MisterAuch bei Mister tut sich viel Neues. Klicken Sie einfach auf das Symbol.

 

News bei MisterHier gibt es immer wieder Neuigkeiten von Siessl.

 

Für Nostalgiker

Sie wollen wissen wie alles begann. Besuchen Sie doch die ursprüngliche Version dieser Homepage.

bisherige Homepage

Willkommen bei iris-tierleben!

Diese Seite ist dem Graupapagei Tesa, dem Paint-Horse Mister King of Hearts und dem Australian Shepherd Siessl gewidmet. Alle drei bereicher(te)n mein Leben und inspirier(t)en mich zum Schreiben, Malen, Fotografieren ... .
Mit dieser Homepage möchte ich etwas davon an andere weitergeben, quasi meine Freude an meinem "Trio Infernale" teilen.

Die Site hat den Umstieg von Tabellenlayout auf CSS überstanden und der Hype rund um Social Networks, Blogs, Twitter und Co ist auch an iris-tierleben nicht ganz spurlos vorübergegangen: Fotos der drei landeten auf facebook und Videos auf youtube, am wichtigsten aber sicher Siessl's Blog: Ein Hundeleben

Die gefürchtete, die ungewünschte Veränderung

Es war immer klar, dass dieser Tag einmal kommen würde und angesichts der Tatsache, dass das Leben meiner drei so intensiv virtuell begleitet wurde, war auch immer klar, dass wenn einer der drei uns für immer verlässt, das auch nicht einfach spurlos an dieser Webseite vorbeigehen würde.

Nicht überraschend ist es Siessl, der uns als erstes verlassen hat, aus meinem Trio infernale ist ein Duo geworden, das gemeinsam mit mir den Tod Siessls betrauert hat. Siessl ist nun schon seit 10. Februar 2015 nicht mehr bei uns, der "Clown" unserer kleinen Familie fehlt uns sehr.

Ich habe aber nun (23. Juli 2015) entschieden, dass Siessl keine einfache In memoriam - Seite bekommen wird, sondern, dass der ihm gewidmete Teil dieser Webseite unverändert bleibt, in Erinnerung an Siessl, einen ganz besonderen Hund, einen Hund, der fast dreizehn Jahre alt wurde, und sich doch immer geweigert hat alt zu werden. Bis zum Schluss war er verspielt, lebhaft, dem Leben zugewandt ... und in seinem ganzen Leben nur 3 Wochen krank.

Keine Ahnung, ob irgendwann wieder ein Hund bei uns einziehen wird - möglicherweise ja, denn wir vermissen nicht nur Siessl, wir vermissen auch das Leben mit einem Hund. Aber wenn, so kann oder muss er Siessl nicht ersetzen - weder im wirklichen noch im virtuellen Leben. Das ist, glaube ich, fair Siessl gegenüber, aber auch gegenüber diesem derzeit rein hypothetischen neuen Familenmitglied.

Siessl - 21.03.2002-10.02.2015

Siessl 21/03/2002 - 10/02/2015

Hier gibt es noch ein Video von Siessl.

Die unerwartete Wendung

Am 4. Jänner 2016 hat uns Tesa für immer verlassen. Diese Entwicklung kam ganz unerwartet, ich war immer davon ausgegangen, dass mein gefiederter Hausgast mir noch ins Grab ein "Pfiatdi, Schatzele!" nachrufen würde, schließlich sind Grauapageien nicht nur für ihre Intelligenz sondern auch für ihre Langlebigkeit bekannt. Stattdessen wurde die kleine Plaudertasche nur ungefähr 40 und ist nach 16 gemeinsamen Jahren für immer verstummt.

Sie wird vermisst, nicht nur zu Hause, sondern auch von ihren vielen menschlichen Freunden und Fans.

Zurück bleiben viele wunderschöne Erinnerungen und STILLE.

Tesa - genauer Schlupftermin unbekannt - 04. Jänner 2016

Tesa 197? - 04/01/2016

Hier gibt es noch ein Video von Tesa.